En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour une meilleure utilisation de nos services. En savoir plus.X

Die Höhen
7.1. Alif Lám Mím Sád.
7.2. Ein Buch, zu dir hinabgesandt - so laß deswegen keine Bangigkeit sein in deiner Brust -, auf daß du damit warnest: eine Ermahnung für die Gläubigen.
7.3. Folget dem, was zu euch herabgesandt ward von eurem Herrn, und folget keinen andern Beschützern außer Ihm. Wie wenig seid ihr (dessen) eingedenk!
7.4. Wie so manche Stadt haben Wir zerstört! Unsere Strafe kam über sie des Nachts oder während sie schliefen am Mittag,
7.5. "Und ihr Ruf, da Unsere Strafe über sie kam, war nichts anderes als daß sie sprachen: ""Wir waren fürwahr Frevler!"""
7.6. Wahrlich, fragen werden Wir jene, zu denen (die Gesandten) geschickt wurden, und fragen werden Wir die Gesandten.
7.7. Dann werden Wir ihnen wahrlich (ihre Taten) aufzählen mit Wissen, denn Wir waren niemals abwesend.
7.8. Und das Wägen an jenem Tage wird wahrhaftig sein. Deren Waagschale dann schwer ist, die werden Erfolg haben.
7.9. Deren Waagschale aber leicht ist, das sind jene, die ihre Seelen zugrunde gerichtet haben, weil sie sich vergingen gegen Unsere Zeichen.
7.10. Wir hatten euch auf der Erde festgesetzt und euch darin die Mittel bereitet zum Unterhalt. Wie wenig seid ihr dankbar!
7.11. "Und Wir haben euch hervorgebracht, dann gaben Wir euch Gestalt, dann sprachen Wir zu den Engeln: ""Unterwerfet euch Adam"", und sie alle unterwarfen sich. Nur Iblis nicht, er gehörte nicht zu denen, die sich unterwerfen."
7.12. "Er sprach: ""Was hinderte dich, daß du dich nicht unterwarfest, als Ich es dir gebot?"" Er sagte: ""Ich bin besser als er. Du hast mich aus Feuer erschaffen, ihn aber erschufst Du aus Lehm!"""
7.13. "Er sprach, ""Hinab mit dir von hier, es ziemt sich nicht für dich, hier hoffärtig zu sein. Hinaus denn, du bist wahrlich der Erniedrigten einer."""
7.14. "Er sprach: ""Gewähre mir Aufschub bis zum Tage, wenn sie auferweckt werden."""
7.15. "Er sprach: ""Dir sei Aufschub gewährt."""
7.16. "Er sprach: ""Wohlan, da Du mich als verloren verurteilt hast, will ich ihnen gewißlich auflauern auf Deinem geraden Weg."
7.17. "Dann will ich über sie kommen von vorne und von hinten, von ihrer Rechten und von ihrer Linken, und Du wirst die Mehrzahl von ihnen nicht dankbar finden."""
7.18. "Er sprach: ""Hinweg mit dir, verachtet und verstoßen! Wahrlich, wer von ihnen dir folgt - Ich werde die Hölle füllen mit euch allesamt."""
7.19. O Adam, weile du und dein Weib in dem Garten und esset, wo immer ihr wollt, nur nähert euch nicht diesem Baume, sonst seid ihr Ungerechte.
7.20. "Doch Satan flüsterte ihnen Böses ein, daß er ihnen kundtun möchte, was ihnen verborgen war von ihrer Scham. Er sprach: ""Euer Herr hat euch diesen Baum nur deshalb verboten, damit ihr nicht Engel werdet oder Ewiglebende."""
Rechercher dans le Coran
Accès sourates
Accès versets